Haben Sie noch Fragen? 0251 618 000

Probe gesessen und für gut befunden – Auszubildende der Provinzial Versicherung spenden selbstgebaute Holzbänke an das Gut Kinderhaus

„Diese Bänke sind eine Bereicherung für die Gäste auf Gut Kinderhaus“ freut sich Hannelore Böhnke-Bruns, Sprecherin der Geschäftsführung der Westfalenfleiß GmbH. „Sie passen vom Holz und von der Bauweise sehr gut zu unserem Hof und werden im Sommer sicher häufig genutzt werden“, versichert sie. 

Jedes Jahr führt die Provinzial Versicherung für ihre Azubis im zweiten bzw. dritten Lehrjahr die sogenannte `Herbstwoche´ in der Akademie am Biggesee in Attendorn im Sauerland durch. In dieser Seminarwoche geht es unter anderem um das Miteinander der Azubis und dual Studierenden. Das Seminar `Sicher und gelassen in der Ausbildung´, Team- und Kommunikationstrainings stehen dabei auf dem Programm. 

„Zur Team-Bildung und zur Stärkung der Kommunikation untereinander wurde in diesem Jahr ein praktisches Projekt umgesetzt“, erklärt Vera Nienaber, Mitarbeiterin der Personalabteilung für den Bereich Ausbildung der Provinzial. „Wir möchten, dass sich unsere Auszubildenden nicht nur fachlich breit aufstellen, sondern auch im sozialen Miteinander stark sind.“ In diesem Zusammenhang wurden in der Herbstwoche 2021 sechs massive Holzbänke von den insgesamt 40 teilnehmenden Auszubildenden selbst entworfen und gebaut. 

„Das Material und die Werkzeuge wurden uns zur Verfügung gestellt und dann konnten wir unserer Kreativität freien Lauf lassen“, berichtet Diana Chindea, Auszubildende Kauffrau für Büromanagement. Das sei gar nicht so einfach gewesen, aber durch die unterschiedlichen Talente der Azubis konnte sich jeder einbringen und zusammen sei dann ein tolles Ergebnis herausgekommen. Davon konnten sich nun die Geschäftsführung und der Fachbereichsleiter Land und Garten der Westfalenfleiß GmbH selber überzeugen. Denn zwei der Bänke spendeten die Azubis dem Gut Kinderhaus, das wie der Hauptsitz der Provinzial im Stadtteil MS-Kinderhaus angesiedelt ist – für einen guten Zweck in der Nachbarschaft. 

Das Probesitzen haben die Bänke bereits bestanden. „Jetzt werden wir noch ein schönes Plätzchen auf dem Hof für sie suchen“, verspricht Björn Untiet, Fachbereichsleiter auf Gut Kinderhaus. Und dann kann der Frühling kommen!

Zurück

Copyright 2022 Westfalenfleiss GmbH. Umsetzung und SEO von der 2P&M Werbeagentur.
Diese Seite sammelt Cookies, um eine einwandfreie Funktionalität gewährleisten zu können. Wenn Sie dies nicht möchten, klicken Sie auf "Nicht zustimmen". Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.